Paritätische Gesellschaft
für Sozialarbeit
Darlingerode/Harz mbH

Oehrenfelder Weg 25
38871 Darlingerode/Harz
Tel.: (0 39 43) 69 53 00 oder 69 53 03
Fax : (0 39 43) 69 53 14

Der PARITÄTISCHE Sachsen-Anhalt
Facebook

Besuchen Sie uns auch auf Facebook.

Kurzportrait

  • Betreuungsplätze stationär: 107
  • Betreuungsplätze teilstationär: 45

Betreuungsangebote nach §§ 53,54 SGB XII

  • Wohnheim für Menschen mit körperlichen & mehrfachen Beeinträchtigungen (91 Plätze)
  • Außenwohnen am Wohnheim für Menschen mit körperlichen & mehrfachen Beeinträchtigungen (8 Plätze)
  • Wohnheim für Menschen mit Körperbehinderung an Werkstatt (8 Plätze)
  • Ambulant betreutes Wohnen 
  • Tagesförderung für Menschen mit körperlichen & mehrfachen Beeinträchtigungen (45 Plätze)

Therapeutische Angebote

  • Physiotherapie
  • Ergotherapie
  • Logopädie (ambulant)

Serviceleistungen

  • Küche mit Cateringservice
  • Gästehaus

Lage

Inmitten des Ortes Darlingerode, verkehrsgünstig zwischen Wernigerode und Ilsenburg gelegen, hat die Paritätische Gesellschaft für Sozialarbeit Darlingerode/Harz ihren Sitz.
1991 gegründet, übernahm sie das seit 1955 bestehende Internat für Kinder und Jugendliche mit Körperbehinderung in freie Trägerschaft.

Mit diesem Wechsel begann die Umstrukturierung der ehemaligen "Heilstätte für konservative Orthopädie" in ein modernes Wohnheim für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit körperlichen und mehrfachen Beeinträchtigungen.

Nach umfangreicher Sanierung des Wohnheims "Haus Oehrenfeld" in den Jahren 2000/01 finden heute 91 Bewohner in 67 Einzel- und 12 Doppelzimmern ein modern und funktional eingerichtetes Zuhause.

Hoch qualifiziertes und erfahrenes sozialpädagogisches, medizinisches und therapeutisches Personal gewährleistet eine fachkundige und individuelle Betreuung an 365 Tagen im Jahr.

Neben den stationären Wohnformen wurde in den vergangenen Jahren die Tagesförderung als teilstationäres Betreuungsangebot für Erwachsene mit körperlichen & mehrfachen Beeinträchtigungen ausgebaut.  Zudem unterstützen wir im Rahmen des Persönlichen Budgets Menschen mit Beeinträchtigungen bei der Bewältigung ihres Alltags in den eigenen vier Wänden.